Die Fachambulanz Gewalt in Lübeck gehört zu den spezialisierten Einrichtungen von pro familia Schleswig-Holstein - gegen sexuelle Gewalt - für den Opferschutz. Wir bieten ambulante Therapie für Menschen an, die Gewalt- oder Sexualdelikte begangen haben, und führen die therapeutische Nachsorge für aus dem Strafvollzug entlassene Sexual- und Gewalttäter durch. Unser Angebot richtet sich sowohl an ehemals inhaftierte Sexual- und Gewalttäter als auch an Sexual- und Gewalttäter mit Bewährungsauflagen und an Selbstmelder. 
Außerdem bieten wir im Rahmen des Kooperations- und Interventionskonzepts Schleswig-Holstein gegen häusliche Gewalt (KIK) Gruppenarbeit mit Personen an, die häusliche Gewalt ausüben. 
Nähere Informationen können Sie der unten stehenden Broschüre und den einzelnen Angeboten (Erwachsene Sexualtäter, Gewalt in Paarbeziehungen) entnehmen. 

 

Hier finden Sie die Broschüre der Forensischen Ambulanz profamilia Schleswig-Holstein mit aktuellen Informationen zur Therapie:

Forensische Ambulanz Deckblatt Flyer

 

Fachambulanz Gewalt Lübeck, Koberg 18, 23552 Lübeck
Tel.: 0451 399 10 77 Fax: 0451 399 10 76

Impressum

Träger:
pro familia
Landesverband Schleswig Holstein e.V.

© Fachambulanz Gewalt Lübeck

An-/Abmelden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.